RAW Admin

Das neue Lightroom und die Cloud - Deine Meinung

Das neue Lightroom und die Cloud - Deine Meinung  

24 Stimmen

  1. 1. Welchen RAW-Konverter wirst du in Zukunft nutzen?

    • Lightroom CC 2017 (Cloudversion)
      2
    • Lightroom CC 2017 (Classic)
      12
    • Lightroom 6 oder andere Vorgängerversion
      4
    • Adobe Camera RAW
      0
    • Capture One
      1
    • DxO Optics Pro
      2
    • Silkypix
      0
    • Darktable
      1
    • Raw Therapee
      0
    • Bibble / Corel AfterShot
      0
    • Apple Aperture
      0
    • Andere (z.B. mitgelieferte Software)
      2
    • Ich nutze keinen RAW Konverter
      0
    • On1 RAW
      0
  2. 2. Würdest du deine Bilder in der Cloud speichern lassen?

    • Ja, ich habe keine Bedenken und sehe den Nutzen
      1
    • Nur, wenn ich gezielt steuern kann, was in der Cloud gespeichert wird
      7
    • Nein, auf keinen Fall
      14
    • Ich schwanke noch
      2
    • Ist mir egal
      0


Recommended Posts

Die neue Version von Adobe Lightroom setzt voll auf die Cloud:
Wer auf die neueste Version wechselt, lässt seine Bilder komplett in der Cloud speichern und kann sie so von verschiedenen Geräten bearbeiten.

Wer bei Lightroom bleiben und die volle Kontrolle über seine Bilder behalten will, muss Lightroom Classic nutzen oder bei einer alten Lightroom Variante bleiben.

Frage an Euch:
1. Kannst du dir vorstellen deine Bilder komplett in der Cloud speichern zu lassen?

Und:
2. Mit welchem Programm bearbeitest und verwaltest du deine Bilder in Zukunft?

Bitte wähle die Option, die deiner Meinung am nächsten kommt bzw. welches Programm du am meisten nutzen wirst.

Bitte oben abstimmen und unten gerne deine Meinung begründen!

Bin gespannt auf die Ergebnisse…

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gerade wurde meine Meinung bestätigt. Ich kaufe mir lieber eine dritte NAS als dass ich im Netz speichere. 
Wer kann garantieren das meine Daten dort besser aufgehoben sind als zuhause. Wer kann garantieren das meine Daten nicht ausgewertet werden.

 

Nein ich bleib bei der 6 Version von LR und wenn es diese nicht mehr geben sollte suche ich mich was anderes!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gerade wurde meine Meinung bestätigt. Ich kaufe mir lieber eine dritte NAS als dass ich im Netz speichere. 
Wer kann garantieren das meine Daten dort besser aufgehoben sind als zuhause. Wer kann garantieren das meine Daten nicht ausgewertet werden.
 
Nein ich bleib bei der 6 Version von LR und wenn es diese nicht mehr geben sollte suche ich mich was anderes!
Ich habe weniger Angst vor der Cloud, aber ich bin Amateur. Das heist für mich, ich mache was wenn ich Lust drauf habe. Und sollte ich mal länger keine Lust haben, habe ich keine Lust zu bezahlen, damit ich keine Bilder verliere.
Für ein Profi sieht das anders aus, für den ist die Cloud durchaus lohnenswert und sinnvoll!
Für mich ist LR ein klasse Programm, was so ziemlich das abdeckt, was ich sinnvoll brauche um 99,9% meiner Bedürfnisse für Bildverwaltung und Bearbeitung abzudecken. Ein Nachfolger ohne Cloudzwang wird es schwer haben, aber wird definitiv bei mir kommen.


Gesendet von meinem BTV-W09 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden