Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hessebubb

Suche Software: langes Objekt, Pseudo Panorama

Recommended Posts

Was ich habe: zum Beispiel eine Modelleisenbahn

Was ich will: eine Möglichst gute Aufnahme des ganzen Zuges

Der Zug soll von einem Computer gesteuerten Steppermotor gezogen vor schwarzem Hintergrund an der Kamera vorbei fahren. Ich werde voll professionell eine Anleihe aus der LEGO-Mindstorms Kiste der Kinder für die Steuerung machen. Ich will dabei bei jeder x-ten Bewegung ein Bild schiessen. Kann normale Focus-Stacking oder Panorama Software ein durchgehend scharfes Bild in voller Länge des Zuges berechnen oder brauche ich spezielle Software?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt hier imho ein logisches Problem:

Du sprichst von einem fahrenden Zug.

a) Mitzieheraufnahme

Das geht Panorama-technisch wohl in die Hose, weil hier mehrere Fotos mit imgrunde jedesmal 'anderem Motiv' gemacht werden... die gestackede Aufnahme mag zwar lustig aussehen... aber m.E. komisch...

b) kein Mitzieher

Das wäre eine 'eingefrorene' Aufnahme, welche sehr gut via Panorama-Stacking geht... aber dazu muss (und darf) der Zug nicht fahren...

In meinen Augen eine klassische Catch22-Situation...

bearbeitet von kirschm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe... meine Vorstellungskraft schafft es aber nicht, sich das als Panorama-Stacking auszumalen... Bin aber mal auf die Meinungen der anderen interessiert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

setz' die Kamera auf einen Einstellschlitten und bewege diesen parallel zum Zug, dann hast Du keine Probleme mit den Schienen etc.

 

Ich frage mich allerdings, wieso Du nicht einfach ein Foto von dem Ding machst, Makroobjektiv und satt abblenden, dann sollte das doch reichen, bei den heutigen Auflösungen.

bearbeitet von nightstalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laaaaaaaaaaaaanges Objekt: 1000*25mm

Da kommen bei einer einzigen Aufnahme Verzerrungen rein. EIne einzige Aufnahme würde ausserdem sehr wenig Details eines Waggons bringen - 30Linien?

Der Kameraschlitten wäre Plan B, weil ich mir den leihen müsste. Das Problem wäre aber ähnlich: Ich habe eine Art Panorama das sich nicht durch einen Schwenk der Kamera ergibt. Es ist auch kein Focus-Stacking weil sich die Kamera nicht zum Objekt hin bewegt.

Am ehesten wäre es mit Extremtele-Aufnahmeserien aus einem Satelliten zu vergleichen. Also gibt es garantiert Programme. Nur welche von diesen haben die Funktion eingebaut ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen