AS-X

Düstere Straße - langweiliges Bild gerettet ?

Recommended Posts

Das war wieder so ein Fall aus der "Ist das Kunst, oder kann das weg" Abteilung.

Ausgehend vom Basisfoto (JPG OOC, nur verkleinert) eindeutig für die Tonne.

Kurz vorm finalen Löschbefehl hat es mich heute in den Fingern gejuckt, mal etwas mehr an den Reglern zu drehen als üblich.

Die Entwicklung habe ich in LR 6 vorgenommen. Zunächst weitgehend entsättigt und dann einige Farben partiell angehoben. Ziemlich mit den Tonwerten gespielt und partiell abgewedelt und nachbelichtet. Es ging sogar soweit, dass ich die Laternen angeknipst habe.

Ich würde mich über eure Kommentare zum Ergebnis freuen.

Gruß

Andreas

noch nicht düstere Straße-1.jpg

Düstere Straße-1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Bearbeitung gelungen. Sie zeigt eine Stimmung, die so hätte sein KÖNNEN. Dazu passt die monochrome Entsättigung. Kritik: Beim Laternen „anknipsen“ sollte das offensichtlich undurchsichtige Gehäuse nicht wie angestrahlt wirken, das ist unnatürlich. Das würde ich wieder rausnehmen und statt dessen das Innere der Leuchten leicht einfärben.

 

Gruß vom Holger

bearbeitet von holgerf
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke das du dich mit meinem Bild auseinandergesetzt hast. Ja mit den Laternen hast du wohl recht, dass hätte man subtiler umsetzen sollen.

 

Gruß

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden